Flugschule
Home  |  Info  |  Ausbildung  |  Kurstermine  |  Tandemflug  |  Fluggebiete  |  Anfrage / Anmeldung

Tegelberg
 
 

Tegelberg
Der Tegelberg "über" Schloß Neuschwanstein ist eines der schönsten Drachen- und Gleitschirmfluggelände Deutschlands. Ob im Tandem mitfliegen oder selber fliegen: Einfach nur wunderschön; ein unglaubliches und unvergess-liches WOW-Panorama...

Ein unglaubliches Erlebnis, welches man so schnell nicht wieder vergisst: Allgäuer Seenlandschaft, Alpenrand vom Grünten (Sonthofen) bis zur Zugspitze (bei Garmisch). Einfach "traumschön"...

Hier, und am nur ein paar Kilometer entfernten Buchenberg und Breitenberg, finden unsere Höhenflugkurse statt.
 Linie
Die Auffahrt erfolgt mit der Tegelbergbahn, die uns in knapp 6 Minuten nach oben bringt. Gleitschirmflieger starten über einen Naturplatz, Drachenflieger über eine Stahlgitterrampe raus. Allerdings ist es unmöglich, dass parallel gestartet werden kann. Bei beiderseitigem Andrang wird abwechselnd gestartet... was mit ein bißchen Rücksicht und Geduld auf- und miteinander wunderbar funktioniert.

Unser Hauptstartplatz (1720m NN) befindet sich direkt neben der Bergstation.
Sollte der Wind mal nicht richtig passen, weichen wir auf den etwas tiefer gelegenen und sehr beliebten Startplatz in der Skipiste (ca. 1520m NN) aus.

Gelandet wird auf einer riesengrossen Wiese am Fuße des Tegelbergs.

Zwei Fluglehrer werden bei Euch sein:
Der Erste betreut, erklärt und hilft während des Starts; begleitet Euren Flug per Funk (das heisst er ist in ständigem Kontakt zu Euch), gibt Tips, verfeinert Eure Technik und Euer Fluggefühl. Er wird dann von dem zweiten Fluglehrer, der Euch auf der Landewiese erwartet, abgelöst, übernimmt Euch vor der Landung und bringt Euch sicher wieder auf den Boden zurück.

Linie

Tegelberg Startplatz        Aufbau- und Startplatz am Tegelberg

NW Naturstartplatz für Gleitschirmflieger
NW Rampenstart für Drachenflieger

Rg. Ost Holzrampe für Gleitschirm- und Drachenflieger
     
Landewiese   Klassische Landeeinteilung über der Landewiese; wird je nach Wettersituation variiert

Bei Null-, Nord- und Ostwind Rechtslandevolte für Gleitschirmflieger, Linkslandevolte für Drachenpiloten
Tegelberg Landewiese Landewiese und Abbauplatz am Tegelberg 

Fotos von M. Laudahn.




 
Impressum | Kontakt | Anfahrt