Flugschule
Home  |  Info  |  Ausbildung  |  Kurstermine  |  Tandemflug  |  Fluggebiete  |  Anfrage / Anmeldung

Sicherheitstraining
 
 
"Ohne Sicherheit ist keine Freiheit." [ wusste schon Wilhelm von Humboldt]
Worauf auch immer er es bezogen hat, zu unserer Fliegerei passt es allemal. Hätte es damals schon Gleitschirme gegeben, wäre der Satz wahrscheinlich länger ausgefallen:"... und weniger Spaß."

Linie
Viele Gleitschirmpiloten haben Angst davor, ein Sicherheitstraining zu absolvieren.
Das muss aber garnicht sein:

Auch dieses Jahr bieten wir wieder Sicherheitstrainings für alle Gleitschirmpiloten an. Unser Training findet in Kooperation mit unserem erfahrenen Partner am Hallstätter See statt. Individuell gehen wir auf Eure Wünsche,"Was möchte ich trainieren", evtl. Ängste und Bedenken der Piloten ein. Traut Euch... besser lernt man seinen Schirm nicht kennen... ;-)
 

Sicherheitstraining
Unsere Sicherheits- und Freestyle-
Trainings Termine:


Dachstein/Krippenstein, Obertraun am Hallstätter See in Österreich.


06. - 08. Juli 2017     (ausgebucht)
11. - 15. Juli 2017     (ausgebucht)
20. - 22. Juli 2017     (ausgebucht)
27. - 29. Juli 2017     (3 Tages Training)

03. - 05. August 2017   (3 Tages Training)
08. - 12. August 2017   (5 Tages Training)
17. - 19. August 2017   (3 Tages Training)
24. - 26. August 2017   (3 Tages Training)
29.08. - 02.09.2017      (5 Tages Training)

07. - 09. Sept. 2017     (3 Tages Training)
14. - 16. Sept. 2017     (3 Tages Training)
21. - 23. Sept. 2017     (3 Tages Training)

Linie
Unsere Empfehlung:

Sobald ihr mit eurer eigenen Ausrüstung ca. 30- 50 Flüge absolviert habt, besucht ein Sicherheitstraining.
Ihr habt bis dahin euren Schirm schon ein wenig kennengelernt und euch auf ihn eingestellt.
Fast alle Sicherheitstrainings-Flugmanöver dürfen in der A-Schein Ausbildung nicht unterrichtet werden. Es ist wichtig vorbereitet zu sein, falls euch während eines Fluges (aus welchen Gründen auch immer) z.B. der Schirm weg trudelt. Ihr müsst dann wissen was zu tun ist und wie ihr euren Schirm wieder in den Normalflug bekommt. Im Sicherheitstraining lernt ihr unter professioneller Anleitung solche und andere Situationen zu meistern.

Eins ist ganz sicher: Nach dem Training werdet ihr mit einem ganz neuen Sicherheitsgefühl nach Hause sausen und viel entspannter zum Fliegen gehen.


Eure Sicherheitstrainingsinhalte:
 
-  Ohren anlegen
-  Nicken, Rollen, Beschleunigen
-  B-Stall
-  Steilspirale
-  Einklapper aus Trimmspeed und beschleunigt
-  Frontstall
-  Fullstall
-  Trudeln
-  Einweisung zu den besonderen Flugzuständen: Verhänger, Twist und Rettungsgerätewurf
-  Steilspirale/ Intensivierung (schnelle Einleitung, höhere Sinkwerte…)
-  Klapper unterschiedlicher Ausführung und Größe
-  Twist (zusätzl. Trainingsinhalt am Hallstätter See)
-  Erfliegen der Stallgrenze
-  Flugtechnik zum Vermeiden kritischer Flugzustände in Bodennähe.
-  Spezielle Flugtechnik zum Vermeiden kritischer Flugzustände beim Fliegen mit Liegegurtzeugen

Selbstverständlich wird der Ein- oder Andere nicht alle Übungen mitmachen wollen:  Es besteht kein Muß!
Die Übungen / Manöver werden mit jedem Kursteilnehmer individuell zusammengestellt und während des Trainings dem Lernfortschritt angepaßt!


Programmänderungen vorbehalten!


Zur Ausstattung und Leistung gehören bei uns:
 

-  Wasserrettung mit Motorboot und professionellem Schwimmer
-  Fluglehrerbetreuung am Start- und Landeplatz mit Geländeeinweisung
-  ohnmachtssichere, selbstöffnende Schwimmweste
-  Wetterbriefing am Morgen
-  Videoauswertung
-  Funkausstattung für jeden Teilnehmer
-  Theorieunterricht
-  Gerätecheck
-  professionelle Einweisung von erfahrenen Performancetrainern
-  einfache Startplätze mit Soaringmöglichkeit und über 1600m Höhenunterschied
-  700 und 1100m Trainingshöhe über dem See
-  einfache Startplätze mit 900m, 1480m, 2300m Höhendifferenz
-  Shuttledienst zur Seilbahn
-  Hotels, Pensionen sowie Campingplätze in allernächster Nähe


Unterkunft: Ob Hotel, Gasthof oder Campingplatz: Wir sind euch gerne bei der Buchung behilflich.
Übernachtungskosten sind nicht im Kurspreis inkludiert.


Teilnahme-Voraussetzungen:


A-Schein/ Sopi und IPPI Card
Gültige Haftpflichtversicherung
Geprüftes und zugelassenes Flugequipment (2 Jahres Check? Retter gepackt?)
Spaß am Fliegen und Dazulernen


Preise:

3 Tages-Sicherheitstraining: 360,- Euro inkl. Shuttle Service zur Bahn, max. 12 Teilnehmer
5 Tages-Sicherheitstraining: 470,- Euro, max. 12 Teilnehmer

Kosten für die Auffahrt mit der Seilbahn am Hallstätter See, p./ Auffahrt 11,- €  (Preisstand 2016)

Bitte frühzeitig anmelden. Die Kurse sind schnell ausgebucht.



 
Impressum | Kontakt | Anfahrt